Spendenübergabe „Ein Hospiz für Landau-SÜW“

Offenbacher Lions spenden 8000 Euro Erlös aus Whisky- Testing für „Ein Hospiz für Landau-SÜW“

Getreu dem Motto der Lions „We serve – Wir dienen“ veranstalten die Offenbacher Lions schon seit Jahren besondere Events, deren Erlöse ausschließlich für soziale Zwecke bestimmt sind. In diesem Jahr wurde mit einem Whisky- Tasting ein neuer Weg beschritten, der auf eine nicht erwartete grosse Resonanz bei der Bevölkerung traf – kurzum, die Veranstaltung war restlos ausverkauft.

Peter MacKenzie, Laird of Islay, führte durch die Veranstaltung, bei der wissenswertes über die Herstellung und Lagerung speziell der Whiskies aus Schottland vermittelt wurde. Die Verkostung der edlen Spirituosen wurde vom einem erstklassigen frisch vor Ort zubereiteten Drei-Gänge-Menue begleitet und von typischen Schottischen Melodien auf dem Dudelsack umrahmt.
Alle Offenbacher Lions haben tatkräftig den Service für die Gäste erledigt, die Probengläser gefüllt und serviert, ebenso wie die Speisen und sonstigen Getränke.
Die Offenbacher Lions bedanken sich bei allen, die zum Gelingen des Abends und zu dem hohen Reinerlös durch ihre Teilnahme und durch Spenden beigetragen haben

Schreibe einen Kommentar